head
Infos Suizo Loco Lodge

Die Zertifizierung der Nachhaltigkeit im Tourismus (CST)

Photo

Die Grundlage der CST ist es, das Konzept der Nachhaltigkeit in etwas reales, praktisches und nötiges im Bezug auf den marktfähigen Tourismus in unserem Land umzuwandeln. Dies soll uns helfen, den bestmöglichen Weg zu finden uns unsere natürlichen und sozialen Ressourcen zu Nutze zu machen, die Einwohner anzuspornen und auszubilden, neue Schritte in eine neue Richtung zu gehen, was den Markt innerhalb dieses Unternehmungssektores angeht.
Die CST fördert somit eine Industrie in der eine Nachhaltigkeit neue Chancen und Möglichkeiten im Tourismus eröffnet und dies auf internationaler Ebene. Das Insituto Costariscense de Turismo (ICT) verwaltet den Prozess der Zertifizierung mit grossem Enthusiasmus, sodass Reisende mit Umweltbewusstsein sicher sein können, sollten sie an einem zertifizierten Ort verweilen, dass ihre Herberge auch wirklich den Anforderungen der Nachhaltigkeit entspricht.

Das CST Programm evaluiert die Art und Weise welchen Einfluss ein Hotel auf den Verbrauch der natürlichen, kulturellen und sozialen Ressourcen des Landes ausübt. Um die angegliederten Hotels zu qualifizieren, bedient sich das CST eines Systemes, das "Niveau der Nachhaltigkeit" aufzeigend und zwar mittels 0 bis 5 "Blättern", die nach den folgenden Punkten vergeben werden:

 

1. Physische-biologische Parameter:
Das Programm evaluiert wie das Hotel mit seinen Schadstoffabgaben, produzierten Schäden und Verunreinigungen umgeht. Es beurteilt, auf welche Weise und wie effizient das Hotel die schädigenden Auswirkungen mittels geeigneten Massnahmen zum Erhalt der Natur verringert oder auch die Gefahrenstellen minimiert.

2. Service und Infrastruktur:
Dieser Punkt dient der Beurteilung der Arbeitsabläufe und innerbetrieblichen Vorgänge des Unternehmens. Unter anderem wird die Handhabung von Müll untersucht, ebenso die Systematik des Wasser- und Stromsparens, aber es wird auch evaluiert, welche Produkte im Hotel verbraucht werden.

3. Externe Kundschaft:
Dieser Aspekt widmet sich der Evaluation bezüglich des Engagement des Hotels gegenüber der "Erziehung" oder besser der Aufklärung seiner Gäste, damit auch diese sich bewusst sind, welche Rolle sie im Erfüllen der Anforderungen an die Nachhaltigkeit spielen. Dies betrifft natürlich nicht nur den Aufenthalt im Hotel sondern auch das Verhalten ausserhalb, zum Beispiel auf den Touren an denen sie teilnehmen.

4. Sozio-ökonomisches Umfeld:
In diesem Teil evaluiert die CST die Zusammenarbeit der Unternehmung mit der Gemeinde in ihrer Zone, besser gesagt mit den Anwohner des Ortes an dem sie tätig ist. Auch wird ein Augenmerk auf die Beteiligung, oder Absicht, an neuen Projekten zur Entwicklung der Region von denen die Gemeinschaft profitieren kann.

Für mehr Informationen über dieses Programm besuchen Sie bitte die folgende Seite im Internet www.turismo-sostenible.co.cr